Vortragsreihe „Letzte Hilfe“

28.01.2018 14:21

Wir hoffen, dass Sie gut ins neue Jahr gekommen sind. Was wird das Jahr bringen? Viele haben vielleicht einen sehr kranken Menschen in ihrer Nähe und wissen nicht, was in diesem Jahr auf sie zukommt. Oft haben Angehörige in dieser Situation auch viele Fragen.

Die Hospizinitiative Ludwigsburg beginnt das neue Jahr mit einer Vortragsreihe zum Thema „Letzte Hilfe“. Hier erfahren Sie, wie Sie in bestimmten Situationen  sterbenden Menschen helfen können. 

Wir in Pleidelsheim sind in Kooperation mit Ludwigsburg und weisen deshalb gern auf diese Vortragsreihe hin, ganz besonders auch, weil Dr. Herbers zu den Referenten zählt. Wir laden Sie ganz herzlich zu den Vorträgen und zu dem  Film  zum Thema Lebensende ein. Leider kommt unsere Mitteilung zu spät für den ersten Vortrag. Vielleicht haben Sie Zeit für die weiteren Termine.

Mo 22.1.2018

  

Wer bin ich? Wo stehe ich?

  

Referentin
Sabine Horn

Mo 5.2.2018

 

Total Pain- Der Schmerz des Sterbenden

 

Referent
Dr. Jürgen Herbers

Mo 26.2.2018

 

Nahrungs-und Flüssigkeitszufuhr am Lebensende

 

Referent
Dr. Jürgen Herbers

Mo 12.3.2018

 

Anzeichen des herannahenden Todes

 

Referent
Dr. Jürgen Herbers

Mo 21.3.2018

 

Ein Abend für die Seele

 

Mitwirkende
Sabine Horn
Dr. Wolfgang Baur
Musik von Martin Kaleschke

Mo 7.5.2018

 

Film: „Zeit, die mir noch bleibt“

 

Ein Film und Abend
von und mit
Bernd Umbreit

Alle Vorträge beginnen um  19.30 Uhr in der Evang. Stadtkirche in Ludwigsburg. Der Film beginnt um 19.30 Uhr im Vortragsraum des mc Seniorenstifts, Thouretallee 3, in Ludwigsburg.

Der Eintritt ist frei. Über eine freiwillige Spende freut sich die Hospizinitiative.

Wir laden Sie ganz herzlich zur Vortragsreihe ein.
Für die Ökumenische Hospizgruppe Pleidelsheim
Christa Lander

Zurück